Faceforming-Workshop nach der CANTIENICA® Methode mit Anja Müller

Der Workshop fand statt am Sonntag, 13.05.2012

Die Schwerkraft überlisten.
Alle Gesichtsmuskeln bewusst vernetzen..
Die Silhouette verjüngen.
Augen öffnen. Die Mimik umprogrammieren.
Zähneknirschen, Migräne und Tinnitus lindern.

Die CANTIENICA®-Körperarbeit reicht von den Zehen bis zum Kopf und lässt dabei die Muskulatur und die Knochen am Kopf nicht aus. Die Haltungsarbeit wird erst durch die Feinarbeit an Gesicht und Schädel vollendet. Viele Haltungsschäden haben ihren Ursprung genau hier.

CANTIENICA®-Faceformingvernetzt die gesamte Muskulatur des Schädels. Die rund 80 Muskeln am Kopf werden gestrafft und neu aufgehängt. Schlaffe, passive Muskeln folgen der Schwerkraft und ziehen nach vorne unten. Straffe, dynamische Muskeln dagegen sind unter konstanter Zugspannung nach hinten oben, 24 Stunden pro Tag. Die Gesichtszüge wirken schon nach dem ersten Training frischer, fester, jünger.

Egal, ob Sie ein Anti-Falten-Training suchen oder Hilfe bei Zähneknirschen, Schnarchen, Tinnitus oder Migräne, ist CANTIENICA®- Faceforming richtig für Sie. Die präzise Arbeit lindert Beschwerden und lässt Sie einfach gut aussehen.

Die Methode

Zuerst wird die Körperhaltung optimiert. Erst dann wird die Kopfhaltemuskulatur geweckt und gestärkt. Wenn die Aufrichtung an Hals, Hinterkopf und Oberkopf bewusst arbeitet, können die vernetzten Ketten der Mimikmuskulatur daran aufgehängt werden. So wird das Gesicht systematisch “entfaltet”.

Das Training läuft in drei Phasen ab: Im ersten Schritt werden die Muskeln mit zarter Fingerpressur in die gewünschte Richtung stimuliert. In der zweiten Phase werden die Muskeln durch die Haut nur noch leicht berührt und bewegen sich von selbst. Wer will, macht in einem 3. Schritt durch leichten Gegenzug richtiges Krafttraining für Lider, Wangen, Kinn, Nase, Mund. Ziel ist es, die Muskeln so zu erziehen, dass sie sich von selbst aufspannen.

Die Anwendung

CANTIENICA®-Faceforming ist entspannendund behutsam. Durch die Optimierung derHaltung und Stärkung der Muskulatur von Hals, Nacken, Gaumen und Zungenbein wird auch derKopf ideal am Stamm ausgerichtet. Das macht dieMethode auch für chronische Migränepatientenwertvoll. Das Training ist sehr wirksam gegenSpannungskopfschmerzen und Zähneknirschen. Die Sehkraft und das Gehör werden ebenfalls positiv beeinflusst.

Der Workshop

Eine kompakte Einführung in die Grundlagen des CANTIENICA®-Faceforming in 2 Stunden an einem Termin.Sie erlernen die Techniken und können selbst evtl. mit Unterstützung durch das Buch “New Faceforming” von Benita Cantieni (Südwest Verlag) weiterarbeiten.

AnjaTrainerin: Anja Müller, Instruktorin für das CANTIENICA®-Powerprogramm,CANTIENICA®-Beckenbodentraining und CANTIENICA®-Faceforming. Aus- und Weiterbildung in systemischer Beratung und Methoden der körperorientierten Psychotherapie (HAKOMI), Mitglied im CANTIENICA®-Qualitätsclub. Weitere Informationen unter http://www.koerperfokus.de.